Wege aus dem Flaschenhals

ONLINE VORTRAG IN 2 TEILEN

Ein spannendes, interaktives Live-Online-Seminar für Züchter und alle interessierten Pudel- Halter.

 

Was hat es mit dem  Diversitätstest auf sich, wie lese ich ihn und wie nutze ich ihn sinnvoll für meinen Pudel individuell und in der Zucht allgemein? 

 

Auf Grundlagen der  2015 veröffentlichten Studie von Pedersen, u.a., bei der UC Davis.

 

Teil 1 - Grundlagen - 16.01.2022

 

- Wie sieht so ein Zertifikat aus und was lese ich daran ab? 

- Was versteckt sich hinter den Fachbegriffen Aussenseiter Faktor? Was ist der Unterschied zwischen interner genetischer Verwandtschaft und allgemeiner genetischer Verwandtschaft? Und was sagen diese Werte über meinen Hund aus? 

- Was sind Haplotypen und welche wichtigen Hinweise können hier für die Gesundheit abgelesen werden? 

- Weshalb der Inzuchtkoeffizient quasi nutzlos ist.

- Wie nutze ich die angeschlossene Datenbank?

 Teil 2 - Praxis in der Zucht - 23.01.2022

 

- Wie bestelle ich den Test? 

- Backenabstrich machen 

- Wie interpretiere ich das Ergebnis für meinen Hund? 

- Wer mit wem? Anhand von Testverpaarungen wird auf die unterschiedlichen Zuchtergebnisse bei jeweils unterschiedlichen Partnern eingegangen.


 Wann: Am 16.01. und am 23.01.2022 um jeweils 17 Uhr.

 

Wo: Zuhause am PC oder Tablet/Handy (wir nutzen Zoom).

 

Dauer: Jeweils ca. 2 - 3  Stunden. Anschließende Fragerunde ist möglich.

 

Kosten:

Paketpreis 60 € bei Buchung beider Teile.

Einzelpreis 35 € pro Termin.

 

Anmeldung und Zahlung bis 15.1.2022

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Mit der Anmeldung ist der/die Teilnehmer/in auch bei Nichtteilnahme zur Zahlung der vollen Kursgebühr verpflichtet, soweit keine andere Vereinbarung getroffen wurde.

 

AGBs zu den Buchungen -