Lilou


Parties of AbFab LaPalisse wurde 2018 im wunderschönen Château de Saint Etienne nahe Vichy geboren. 

 

Lilou, wie sie gerufen wird, ist die Tochter von der von uns gezogenen Rock a Dog´s A Kiss from A Rose named Aida, Patsy. 

Lilous Vater ist der US-Import Winterswind Faberge. 

 

Beide Eltern, und nunmehr auch Lilou,  sind umfangreich auf alles getestet, was die moderne Vet-Medizin hergibt. Farbgenetik, Gentests zu Erbkrankheiten, Röntgen, bis hin zum VGL Diversitätstest, der unseres Erachtens obligatorisch für jeden Pudel sein sollte. Egal ob zur Zucht, oder als Familienmitglied.

Wer uns kennt, weiß, dass hohe Standards für uns selbstverständlich sind.

 

Lilou und ihre vier Brüder wurden mit großer Sorgfalt auf dem umfangreichen Anwesen des Château de Saint Etienne von Dr. Valvatne und Dr. Kross aufgezogen. 

 

Es zeigte sich früh, dass sie eine hohe Bereitschaft zur Kooperation hat, Freude am Apportieren, gerne soziale Kompetenzen entwickelt und rundum ein neugieriger, aufgeweckter Pudel ist! Ihre Ausgeglichenheit und Steadiness suchten schon in zartem Alter ihresgleichen.

 

Wir waren sehr froh, dass ebenso die Beziehung zu ihrer Großmutter "passt". Lilou ist der einzige Hund, den Mona je beschützt hat. Im Spielverhalten der beiden manifestierten sich schnell Rituale. Das Beobachtungslernen ermöglichte große Sprünge in der Entwicklung von Lilou. Großmutter und Enkelin sind mittlerweile ein eingespieltes Gespann.

 

Beeindruckend war und ist die Sprunggewaltigkeit unserer muskulösen Sportskanone, die sie offenbar von ihrem Großvater, einem Weitsprungmeister in den USA, geerbt hat und die auch ihr Vater eindrucksvoll zeigt. 

 

Von Beginn an wurde sie in das Training mit anderen Hunden und Kindern einbezogen, durfte immer junger Hund bleiben, der sich ausprobiert, Unfug macht, sich in der Natur erlebt und dann lange erholen darf und muss. 

 

 

Recht schnell zeigte sich Lilous ausgesprochen großes Talent für das Dummytraining. Mittlerweile misst sie sich sogar auf so genannten Working Tests, in denen sie sich nicht neben Retrievern der Arbeitslinien verstecken muss.

 

Einzigartig ist ihre Kommunikationsfähigkeit. Sie ist immer MIT dem Menschen, nie alleine, oder nur teilweise mental anwesend.

Beschützt Welpen vor passierenden Hunden beim Training abschirmend, ist gelassen und entertainend mit Kindern in der Klasse, zeigt selbst großen Hunden unerschrocken kalkuliert ihre Grenzen auf und will am Ende des Tages einfach nur "dichte bei" angekuschelt sein.

All das kann sie, weil sie von Mona hervorragend gelernt hat und weil sie es aus der Kommunikation liest. Inklusive Kleingedrucktem.

 

Lilou ist ein beeindruckender Arbeitshund und ein grundgütiger Clown, der mit allen vier Pfoten fest im Leben steht. Eine mehr als würdige Nachfolgerin ihrer Großmutter Mona.

Wir könnten nicht stolzer auf unsere Nachzucht sein!

 

  

Aktuelles und Abenteuer posten wir regelmäßig auf Instagram oder Facebook

Vom Welpen zum JUnghund