Filzhunde - "Hunde-to-Go"

Unsere Filzhunde - oder "Hunde-to-Go" haben mittlerweile großen Anklang gefunden. Diverse Medien wie die Hinz & Kunzt oder DAS! vom NDR haben bereits über uns berichtet.

 

Der Arbeitsprozess eines solchen Mini-Hundes ist sehr aufwendig.

Zunächst muss möglichst langes Haar des Hundes eingeschickt werden. (Es kann auch ersatzweise anderes Hunde-Echthaar verwendet werden, wenn von dem eigentlichen Hund keine Wolle mehr vorhanden ist.) Bis zu einer Tüte voll wird benötigt!

Dann folgen mindestens 10 - 15 Stunden Filzen mit einer scharfen Nadel, die mit Widerhaken behaftet ist.

 

Durch den hohen Arbeitsaufwand und individuelle Gestaltung erfragen Sie bitte vorher den Preis. 

 

In der Sonderausgabe "Tiere" der Hinz & Kunzt
In der Sonderausgabe "Tiere" der Hinz & Kunzt

Galerie - Hunde für die Hosentasche

 

 

Besuchen Sie uns auch auf Facebook!

Ein Klick auf das Bild und Sie erfahren dort News über

Rock a Dog.

 

Teilen Sie unsere Seite!